Suchmaschinenoptimierung (SEO): Twitter hilft

Jetzt ist er ganz verrückt geworden werden geneigte Leser denken. Was hat Twitter mit SEO, mit den organischen Suchergebnissen zu tun? Gar nichts, weiß man doch — Twitter-Links sind [nofollow], nützen also nichts. Und es nützt doch — ein bisschen um die Ecke denken hilft allerdings dabei. Und es ist gar nicht mal schwierig. Twitter kann ein Top-Promotion-Tool sein, dass am Ende des Tages tatsächlich auch die SEO-Ergebnisse verbessert.

Weiterlesen

Sechs Wege eigenen Content im Business mehrfach zu nutzen

Klar, wer auf die Suchmaschinen schaut, der kennt nur ein Credo: Unique Content! Sprich, alle Inhalte, alle Texte nur einmal benutzen, denn alles andere ist schlicht Duplicate Content und damit böses böses Textgedöns, dass man wie der Teufel das Weihwasser meidet. Aber mal ehrlich, das kann es doch nicht sein! Zumal wenn man Zeit und Geld investiert und nicht nur Billigtext vom SEO-Broker gekauft hat. Tatsächlich gibt es schon ein paar Wege, für das eigene Business gleich mehrfach mit dem gleichen Text die Kunden zu erreichen.

Weiterlesen

Warum man mit Werbetext ganz viel Geld sparen kann. Oder: BWL für Fortgeschrittene

Lächerliche Eigenwerbung wird der geneigte Leser jetzt denken. Klar, der Mann will Geschäfte machen. Will er auch. Auch »TMR« muss leben. Und trotzdem kann er seinen Kunden auch bei Heller, Mark und Euro etwas Gutes tun. Und das ist ganz einfach. Entscheidend ist, dass die meisten der potenziellen Kunden, die da denken — »kann ich auch selbst schreiben« — nicht auf dem Schirm haben, was sie sich damit für Probleme einhandeln. An ganz viel Arbeit, an ebenso viel Mühe, an mangelnder Kundenorientierung und last but not least verschwendetem Bargeld. Ein Augenöffner:

Weiterlesen

So funktioniert eine Landing-Page richtig!

Viele Anbieter von Dienstleistungen und Produkten haben es bereits verstanden. Den potenziellen Neukunden greift man nicht mit einem Link auf die eigene Business-Homepage ab. Man muss sie auffangen, hinführen und am Besten gleich zum »Kauf« im weitesten Sinne bringen — Stichwort »Konversion«. Und das funktioniert am Besten mit einer gut gemachten Landing-Page, eine Webseite mit sehr speziellen Funktionalitäten, die aber doch erkennbar im Rahmen des übrigen Webauftritts läuft.

Weiterlesen

Kollege Pflüger: »An alle Werber: sprecht Deutsch«

So ganz neu ist ja das Aufreger-Thema meines Netzwerk-Kollegen Gero Pflüger nicht. Der Corporate-Design- und Print-Spezialist hat aber mal einen Anlass gefunden, der es schön deutlich macht. In seinem Blog nimmt er aktuelle Politiker-Statements (Westerwelle, Oettinger) und fragt sich (zu Recht), ob man im Zweifel nicht lieber Deutsch statt der schlecht beherrschten Fremdsprache nimmt. Und sicher ist: an vielen Stelle nervt der »Werbe-Speak« in der Tat. Da hätten ein paar gute alte deutsche Wörter es deutlich besser auf den Punkt gebracht. Und darum geht es ja schließlich. Schon im Sinne unserer Kunden. Auch wenn es denn »TMR« hin und wieder schwer fällt, der er ja auch auf Englisch schreibt – und daher für ihn der Übergang manchmal fließend ist.

Werbetexter Hannover

Mythen über Suchmaschinen die nicht aussterben (wollen)

Den meisten Menschen dürfte es schlicht wurscht sein. »Optimierung von Suchmaschinen, schnick-schnack, ich will finden«. Und das ist auch gut so, denn je einfacher und direkter die Suchenden zum Ziel kommen, desto besser die Suchmaschine. Und am Besten punktgenau das was man finden möchte, nicht drei Millionen unwichtige SERPs (SearchEngineResultPages), sondern genau das Richtige auf Seite Eins. Die Suchmaschinenoptimierer (SEO) kommen exakt an der Stelle ins Spiel, versuchen der Suchmaschine die Seiten ihrer Kunden nahe zu legen. Das kann man gut finden, das kann man nicht mögen — Beeinflussung ick hör’ Dir trapsen. Andererseits sind ja jede Menge redundante Ergebnisse auch nicht die reine Freude. Tatsächlich ist auch in dem Gewerbe kein 100%-Wissen vorhanden, viele Ergebnisse basieren auf Trial & Error, sprich viel viel Erfahrung. Kleiner Blick hinter die Kulissen? Vorsicht, wird aber durchaus sehr speziell… Weiterlesen