Cross-Promotion als Marketing-Instrument

Manchmal muss es einfach ein wenig mehr sein. Ein Extra – keine PR, keine Werbung im üblichen Sinn. Aber Cross-Promotion. Um mehr Traffic auf die Webseite zu bringen, mehr Geschäft zu machen, Umsatz und – ja – auch Gewinn. Helfen kann einem dabei der eine oder andere Geschäftspartner, der auch zum Promotion-Partner werden kann.

Die typische und so gerne benannte „Win-Win”-Situation muss dabei maßgeblich sein, sprich beide Seiten müssen etwas davon haben. Die Mittel, die man nutzen kann, sind oft ganz einfach, ohne großen Einsatz.

Hier ein paar Vorschläge:

  • Visitenkarten tauschen. Dem anderen einen kleinen Stapel da lassen, selbst ein paar vom Promo-Partner mitnehmen. Aber nicht in eine dunkle Ecke werfen, wirklich weitergeben! Das ist bestes Empfehlungs-Marketing, das ist immer gut!
  • Ads oder Links tauschen. Die einfachste Methode ist Links auf einer Webseite tauschen. Fast jede Business-Seite hat eine Kategorie „Empfohlene Links” – einsetzen, fertig. Wenn es diese Unterseite noch nicht gibt, dann wird es dringend Zeit! Denn abgesehen von der schlichten Promotion ist sie wertvoll für das Suchmaschinen-Ranking. Gibt es gar Bannerwerbung? Dann werden natürlich Banner getauscht, 1:1 in der entsprechenden Größe. Kostet ja nichts.
  • Die Benutzerführung nutzen – Post-Promotion. „Dankeschön”-Seiten, Bestätigungs-Seiten oder entsprechende ~Fenster etwa für Mailinglisten, sie gilt es zu nutzen. Kein einfaches „Danke” sondern noch einen kleinen Hinweis, eine Grafik, ein Banner – wie auch immer. Leute, besser Kunden, die so etwas sehen, sind bereits positiv aktiviert. Womit dieses einfach Mittel eine enorme Stützung bedeutet.
  • Bonus anbieten. Im Bereich von Webshops und verkaufsorientierten Seiten ergeben sich eine Menge Möglichkeiten. Den Newsletter der jeweils anderen Seiten mit einem solchen Bonbon zu versehen, wäre eine Möglichkeit. Vielleicht auch nach dem Log-In in den internen Bereich, in den Shop, unvermittelt, unerwartet – eben ein Plus bieten, ein Mehr, mit dem der Kunde nicht rechnet.

Apropos: Mehr Tipps zum Thema gibt es natürlich beim »TMR« Text + News-Service – immer die richtigen Worte!

 

Bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert.)