My China Campus – Pressetexte in Deutsch und Englisch

Für das neue Unternehmen der Weiberlenn GmbH sollte ein Pressetext in Deutsch und Englisch erstellt werden. Auch bei der Beratung zum Projekt und der Namensfindung einschließlich des Claims direkt beteiligt.

 http://www.linkzu.de/025342893


Anatomie für Alle!
Überbrückungsstudium in China – nicht nur für Ärzte

Einmalige Chancen zur zusätzlichen medizinischen Ausbildung bietet das Programm von „My-China-Campus“. Initiiert vom hannoverschen Mediziner Thomas Weiberlenn verschafft dieses Projekt an der Guangxi Medical University (GMU) vielen Leuten in medizinischen Berufen die Gelegenheit, eine praxisorientierte Zusatzausbildung in westlicher wie auch traditioneller chinesischer Medizin zu absolvieren. Und das zu einem höchst attraktiven Preis.
Inklusive sind dabei Kurse in chinesischer Sprache und die Unterkunft auf dem Campus. Das Studium selbst findet auf Englisch statt. Geschäftsführer Dr. Thomas Weiberlenn erläutert die einmalige Chance, die dieses Programm bietet: „Praktische Anatomie, chinesische Sprache und Akupunktur – das gibt es als Paket heutzutage nur in China“. Das Besondere von „My-China-Campus“ ist die Möglichkeit, intensive anatomische Studien für alle Teilnehmer zu ermöglichen. Was an europäischen Hochschulen eher die Ausnahme bedeutet – gar häufig nur in größeren Lerngruppen stattfindet – ist an dieser Hochschule die Regel! Dabei genießen dieses Privileg nicht nur Mediziner, sondern alle Beteiligten: Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Akupunkteure und auch (zukünftige) Medizinstudenten. Eingangsvoraussetzung ist lediglich ein Hochschulzugang oder eine abgeschlossene Ausbildung.
Die bereits 1934 gegründete Guangxi Medical University gehört zu den ältesten und renommiertesten Universitäten in China und ist selbst von der WHO anerkannt. Das Programm von „My-China-Campus“ ist die ideale Vorbereitung für zukünftige Studien wie auch begleitend als Aufbau- und Ergänzungs-Studium. Gelehrt werden Zytologie, Histologie, Anatomie, Physiologie sowie die TCM – die Traditionelle Chinesische Medizin. Dr. Thomas Weiberlenn wird die TCM persönlich betreuen und in einem 14-tägigen Intensivkurs die Teilnehmer in Theorie und Praxis unterrichten. Weiberlenn betont: „Was hier gelehrt wird, ist mehr als nur eine Einführung, sondern eine solide Basis für ein ‚richtiges Studium‘ – im Grunde für jeden medizinischen Beruf!“.
Für die im Vergleich mit europäischen Universitäten außergewöhnlich günstige Kursgebühr von 10.000 Euro werden in der Zeit von Januar bis September 2008 wirklich einmalige Chancen geboten. Denn neben dem medizinischen Teil gibt es auch noch Kurse in Chinesisch als Alltagssprache, Ausflüge ins Umland – und eben die Unterkunftskosten für fast neun Monate. Alle modern eingerichteten Zimmer sind auf dem Campus und mit Duschen, Air-Condition, direkt erreichbarem Telefon, einem stabilen Breitband-Internetanschluss sowie Küche, Balkon und einer vollständigen Einrichtung versehen.
Bereits seit 30 Jahren bildet die Guangxi Medical University ausländische Studenten aus – jetzt wird dieses erstmalig auch für europäische Gäste geöffnet. Alle Programmteilnehmer sind in der „School of International Education“ nahe der Vorlesungssäle untergebracht. Das Personal ist speziell für die Betreuung ausländischer Gäste ausgebildet und macht auch so My-China-Campus zu einem sehr speziellen und erfolgsorientierten Programm.
Sehr umfangreiche Informationen zu dieser exklusiven Zusatzausbildung, zu allen Vor-Ort-Bedingungen, der Guangxi Medical University sowie die Anmeldeunterlagen finden Interessenten auf der Webseite http://www.my-china-campus.com.

Informationen: Weiberlenn GmbH, Dr. Thomas Weiberlenn, Rühmkorffstraße 17, 30163 Hannover, Fax: +49-511-1231512, Email: info@my-china-campus.com, Web: http://www.my-china-campus.com
——

Anatomy For Everyone!
Advanced Studies In China – Not Just For Doctors

The programme ‚My-China-Campus‘ offers unique opportunities for an additional medical education. Initiated by the German physician Thomas Weiberlenn, this project at the Guangxi Medical University (GMU) provides excellent chances for practice-oriented additional training in Western as well as traditional Chinese medicine. And all that at a highly attractive price.
Included are courses in Chinese plus accommodation on the campus. The courses are all held in English. Programme director Dr. Thomas Weiberlenn explains the rare chance this programme offers: ‚Practical anatomy, Chinese language and acupuncture – all this rolled together into one can – in these days -only be had in China‘. The main feature of ‚My-China-Campus‘ is the potential for anatomical studies for all participants. What is just an exception at European universities – mostly just to be had in larger groups of students – is the rule at this university! This privilege is not just for doctors but really for all participants: physiotherapists, alternative practitioners, acupuncturists as well as (future) medical students. The only precondition is a higher education entrance qualification or a completed vocational training.
The Guangxi Medical University has been founded as early as 1934 and ranks among the oldest and most renowned universities in China – and is also approved by the WHO. The’My-China-Campus‘ programme is an ideal preparation for future studies as much as accompanying university courses as an advanced or supplemental training. The courses will be in anatomy, histology, physiology, cell biology plus TCM – traditional Chinese medicine. Dr. Thomas Weiberlenn will be supervising the TCM personally and teach the students in a fortnight’s intensive theoretical and practical training. Weiberlenn stresses: ‚What will be taught here is more than an introduction but rather a solid base for a proper university education – actually for all medical professions!‘
The exceptionally low fee of 10,000 Euros (compared to other European universities) offers unique chances during the months of January to September 2008, since apart from the medical sciences there are also courses in Chinese as an everyday language, trips around the area – and, of course, the accommodation costs for nine months. All rooms are up-to-date and located on the campus. They are equipped with en-suite showers, air-conditioning, a telephone that can be reached from anywhere in the world, a stable broadband connection as well as kitchen, balcony and a complete furnishing.
Guangxi Medical University has been teaching foreign students for more than 30 years – now this becomes available for Western guests for the first time. All participants are accommodated at the ‚School of International Education‘ near the lecture halls. The staff is especially trained to look after foreign students and thus make ‚My-China-Campus‘ even more a special and success-oriented programme.
Extensive information about this exclusive advanced training, about all conditions on location, the Guangxi Medical University – as well as registration documents are available to all parties interested at http://www.my-china-campus.com.

Information: Weiberlenn GmbH, Dr. Thomas Weiberlenn, Rühmkorffstrasse 17, 30163 Hannover, Fax: +49-511-1231512, Email: info@my-china-campus.com, Web: http://www.my-china-campus.com